ITAENGDEUFRA
Nivo Slider
deutsch
Über Uns
Services
Zertifikate
Sitz und Kontacte

ZERTIFIZIERUNG SOA
ZERTIFIZIERUNG SOA

Voraussetzungen der SOA (Gesellschaft für Zertifizierungen) Seit dem 1. Januar 2002 können sich an öffentlichen Ausschreibungen in einem Wert von über 150.000 Euro ausschließlich Unternehmen beteiligen, die über eine Zertifizierung SOA verfügen, wie vom Präsidenten der Republik anhand des Dekrets 34 vom 25 Januar 2000 vorgeschrieben. Die Gesellschaft für Zertifizierungen SOA ersetzt in dieser Hinsicht den alten Albo Nazionale Costruttori (staatliches Verzeichnis der Bauunternehmer) und bescheinigt die Zuverlässigkeit und die Effektivität der Unternehmen der Baubranche, damit diese an den öffentlichen Ausschreibungen zur Erteilung von Aufträgen teilnehmen können.

Bedeutung der Zertifizierung SOA Die Zertifizierung SOA stellt fest und bescheinigt anhand der Arbeitskategorien und der Klassifizierungen die ZUVERLÄSSIGKEIT DER DURCHFÜHRUNG VON ARBEITEN UND GARANTIEN, ausgedrückt durch die Auftragswerte in Relation zu bestimmten Arten der Tätigkeit.Die Varian s.r.l. hat im Laufe des Jahres 2005 ihre SOA-Zertifizierung erneuert, gemäß der Aktualisierung durch die SOA TECNOSOA Spa in SAN BENEDETTO DEL TRONTO.

Die Zertifizierung hat den folgenden Inhalt:
OG (General Work)

OG 1:

KLASSE V

OG 3:

KLASSE IV

OG 6:

KLASSE II

OG 8:

KLASSE II

OG 11:

KLASSE II

OG 12:

KLASSE III

OS 1:

KLASSE III

OS 21:

KLASSE III

OS 23:

KLASSE IV

OS 24:

KLASSE I

Mit Bezug auf die Zertifizierung Nr. 6282/06/00 erstellt von der Firma TECNOSOA Spa

> ZERTIFIZIERUNG DER UNTERNEHMENSQUALITÄT
>
 ZERTIFIZIERUNG

Website von Varian Srl geschrieben | Partita IVA 02050500426
Disclaimer - Privacy | Cookies Policy | Site Map | varian.it © Copyright 2011-2017 - Varian Srl - All rights reserved | Realizzazione Pixe! © Digital Concept